EIP-Ergänzungsmodule I
Anlageberaterinnen erfüllen auf Grund des Lehrplanes nicht die Anforderungen, die im ESMA-Rundschreiben festgelegt sind. Wir bieten jenen Damen und Herren eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, nicht nur das Ausbildungserfordernis zu erfüllen, sondern auch die EIP-Zertifizierung zu erlangen. Falls eine größere Gruppe von Personen betroffen ist, wenden Sie sich für ein individuelles Angebot an office@beec.at.
Preis: € 750 + gesetzl. USt.

KURSINHALTE

Das Durcharbeiten der Ergänzungsmodule schließt mit einer Online-Prüfung ab. Folgende Kurse müssen durchgenommen werden:
  • Einführungskurs Lernkompetenz
  • Finanzinstrumente: Zertifikate und Währungsmanagement
  • Kapitalmarkttheorie und Behavioural Finance
  • Grundlagen Asset Allocation und Performancemessung
  • Ethik in der Beratung