CERTFIN Certification in Finance

MiFID II schreibt in Art. 25 Abs. 1 erstmals eine Ausbildungsverpflichtung für Investmentberater vor. ESMA hat daraufhin ein Rundschreiben mit Ausbildungsinhalten und der Verpflichtung zu kontinuierlicher Weiterbildung herausgegeben: Die FMA hat sich mit diesem Rundschreiben compliant erklärt. Der Österreichische Verband Financial Planners bietet das europäische Zertifikat EIP® (European Investment Practitioner®) der EFPA Europe an. Die BEC war der erste für Österreich akkreditierte Ausbildungsanbieter.

Das EIP-Schulungsangebot

Unser Schulungsangebot hilft Ihnen nicht nur, die Ausbildungs- und Prüfungsverpflichtung, sondern auch das jährliche Weiterbildungserfordernis zu erfüllen. Damit wird Compliance massiv entlastet. Neben der regulären Ausbildung zum EIP® bieten wir auch Upgrades für Anlageberater sowie für Zertifikatsträger CPM, CEFA und CFA, die im Beratungsbereich tätig sind.

European Investment Practitioner - EIP
EIP-Ausbildung
Einzelpreis € 2.490 + gesetzl. USt.

EIP-Ergänzungsmodule Anlageberater
Preis: € 750 + gesetzl. USt.

EIP-Ergänzungsmodule CPM, CEFA, CFA
Preis: € 1.090,- + gesetzl. USt.

Some text some message..